Mittwoch, Februar 11, 2009

Endlich! Der erste Leser!

So ein grünes Element im Blogverzeichnis überbringt mir soeben jubilierend die Meldung: Ich habe einen regelmäßigen Leser (es könnt natürlich auch eine Leserdame sein): Hurra und willkommen!
Ich würd sagen, solange das noch so gemütlich überschaubar bleibt, mache ich noch keine Fan-Conventions.
Herzlichst,
"Dein" Redaktionsteam der Lebensbeichte

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sogar einen 2ten Leser (man/frau beachte das "ae" mangels des originalen Zeichen der verwendeten Tastatur) aus Kuala Lumpur.
Das naechste mal wieder aus Oesterreich....

Daniela hat gesagt…

liebste minki, völlig desorientiert such ich seit gestern deine blog nach einer emailadresse ab... entweder ist sie tatsächlich nirgends zu finden, oder aber mir hat der schlafmangel resultierend aus anitas gebfeier angesichts meiner schon 30jährigkeit so schwer zu schaffen gemacht.

Minkasia hat gesagt…

Oh wie schick! Leser und Innen als Malaysia und dem Innviertel! Lässig!

Liebste Frau Daniela, darauf musst du dich wahrlich einstellen, dass ab 30 Verfallserscheinungen das Leben spannender gestalten. Die Emailadresse kann ich hier nicht so wirklich veröffentlichen, sonst muss ich Viagra kaufen oder meinen Penis verlängern lassen. Kleiner Tipp: Künstlername bei yahoo.de