Freitag, Juni 06, 2008

Einberufung ins Rationalteam


Um dem ganzen EURO-Gedöns ein wenig mehr Klasse zu verleihen, ergeht an alle Leser und Innen per sofort die Einberufung ins Rationalteam. Die Strategie lautet: Diskussionen über Leibertausch, Vierer-Assoziationsketten - also generell die pseudointellektuelle Anbiederung an das proletarische Fußball-Milieu.
Vorstellbar sind das Nachstellen entscheidender Spielszenen mit Playmobilmanderln oder ein Krankl-Cordoba-Torjubel-Contest.
Wo wir schon dabei sind: Hiermit benenne ich Schwester Cordula in Cordoba um.
Wer sich zuerst per Kommentar anmeldet, darf sich die Position (in die Verteidigung bitte alle Dekonstruktivisten) aussuchen! Ich selbst melde mich gemäß meiner Kapazität als breites Mittelfeld und - selbstredend! - Kommentatorin an.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Dr.Dani: Danke Ulla, endlich versteh ich die Abseitsregel wirklich ! Nicht, daß es mein Leben ändern würde, aber man weiß ja nie ...
An alle: Wann gehen wir vor-einer-Leinwand-grölen???

Minkasia hat gesagt…

Am Sonntag auf den OK-Platz! Kommt alle her!

Anonym hat gesagt…

Dr.Dani .. Ist ein Philosophenfußballspiel geplant?? Kann ich Solipsist sein?? Moment, die Stimmen sagen, wir wollen in die Verteidigung. Was? Nein. Ich frag sie. Gleich. Psst.
Minki, wir wollen die Nummer 42

Minkasia hat gesagt…

Auja! Das legendäre Match Deutscher Idealismus vs. Griechische Antike habe ich doch glatt vergessen!
Dani, als schizophrene Solipsistin musst du natürlich in den Sturm. Daneben stell ich noch den jungen Schiller und Goethe in den Sturm und Drang.

Anonym hat gesagt…

Dr.Dani... paah, wir spielen alleine gegen euch ! Außer es ist ein introvertierter Tag. Dann nehm ich doch ein paar Dichter.

Minkasia hat gesagt…

Ja sicher: Dichter - macht die Reihen dich!

Walter hat gesagt…

www.doppelpass.org (post deren festum vielleicht als Spielerbörse für Dani nutzbar).

Minkasia hat gesagt…

Ohja genau, literarisch hat ja Österreich-Ungarn gewonnen!