Montag, September 24, 2007

Kreisky und ein viel zu altes Mädchen

Foto: Ingo Pertram


Liebe Kinder,


ich weiß, die Zeiten sind hart und wir alle haben kein Geld. Dennoch möchte ich vorschlagen, dass ihr eure letzten Kopeken zusammenkratzt, um euch die Kreisky-CD zu kaufen. Darauf rumpelt, kracht und zwillert es, dass es eine Art hat - sehr gut zur Herbeiführung kathartischer Effekte bei Zorn- oder Melancholieattacken. Und live fängt es den vier Herren den sprichwörtlichen Fetzen auf der Bühne.

Sehr schön übrigens gleich der Opener: "Ich weiche nicht aus, ich habe nur Probleme mit der Fragestellung" - so wie die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und überhaupt allem "42" lauten muss (sieh nach bei Douglas Adams).


An dieser Stelle auch ein großes Grüß Gott und Hallo an Wolfgang Almer, der uns Linzern am Wochenende in der Stadtwerkstatt so eine schöne Sause gefeatured hat.


Foto: Gerald Henzinger

Kommentare:

dankwart hat gesagt…

ah geh! jetzt kann ich das nicht! ich wollt ja eigentlich nur einen Link zu noch ein paar mehr Fotos vom Festival reinschreiben, aber irgendwie war der Link zu lang und dann konnt man ihn nicht anklicken und dann wollt ich ihn wieder löschen und jetzt steht da so ganz deppert da, dass ich mein eigenes posting wieder gelöscht habe, so als ob ich da was reingeschrieben hätte wo ich mir dann hintennach gedacht habe, so ein blödsinn, was ich da geschrieben habe, und dabei ist ja nur der link zu lang.

also, gehts einfach auf www.popfakes.com und klickts bei der DANKEDANKE-Newsmeldung auf den flickr-link, so kommts auch hin.

Wenn wer will halt.

Minkasia hat gesagt…

Du, meine Leser sind so aktuell dran, dass die sicher so wie ich das Erstposting registriert haben und sich nicht denken, dass du da evtl. was Schmuddeliges oder Freches hingeschrieben hast ;-)

Und der Popfakes-(ich verschreib mich immer zu "pofakes" - gottseidank nicht in der Zeitung)-Link wär auch bei der Festival-Ankündigung...