Mittwoch, Februar 14, 2007

Blüten des amerikanischen Kulturimperialismus

Captain Candyman hat sich gemäß dem Tagesmotto heute morgen in die Blumenboutique begeben und lässt auf diesem Wege alle Frauen dieser Welt schön grüßen:

Das ist auch gleichzeitig ein Leserservice für alle Neurosenkavaliere dieser Welt: Noch ist es nicht zu spät, bei der jeweiligen Geschlechtspartnerin mit einem Blumengebinde vorstellig zu werden. Wer da eher gutmenschlich denkt (s. Überschrift), kann ja morgen zur Floristin gehen.

Kommentare:

Psychotante hat gesagt…

Dort wo die Neurosen blühen möcht ich Landschaftsgärtnerin sein!

Minkasia hat gesagt…

Na endlich! Auf das Zitat habe ich gewartet, meine Lieblingsrose!

Lass dir auf diesem Wege in aller Öffentlichkeit von mir einen kardialen Valentinsgruß übermitteln ...