Dienstag, August 08, 2006

Lesergeburtstagsservice de Luxe: Eine Olympiade mit Valentin

Big Shoutouts to Valy G.! Unsere Hoffnungen für die Schöneringer Jugend ruhen auf dir!

Und: Zwölf Jahre noch, und ich kann dich in die Altstadt mitnehmen!

Kommentare:

Goldbaer hat gesagt…

Ich glaube, das Bild dechiffrieren und darin deine beiden Erziehungsgrundsätze erkennen zu können: ein bisschen cool sein und ein bisschen Herrgottswinkel. Unter diesen Umständen darfst du wieder ein wenig Einfluß auf unsere Kinder ausüben - in Gott's Nam.

Johnny Castle hat gesagt…

nein, bitte nicht! die kleine schmierfinkin darf auf keinen fall zu oft mit den lieben kleinen kindern umgang haben! schaut es euch doch mal an, wie traurig der arme bub (sonnst immer sehr lustig) schaut. kann mich auch gut an eine grillerei erinnern, mit beiweisfoto, auf welcher deutlich wurde wie diese "dame" mit den lieben buben schimpft! ich in der meinung, dass die zwangsumsiedlung nach linz sehr von großem nutzen war für die kleinen lieben buben!
und immer dieses indianer- spielen. bitte liebe minki, geh mit der zeit und kauf eine playstation mit nicht jugendfreien spielen!
danke, der erziehungsminister

Minkasia hat gesagt…

Moooooooment!!!! Pass bloß auf, du Strickliesl Gehrer für Arme!

Das traurige Gschau kann ich als narrische Bussitant auf Knopfdruck genauso leicht erscheinen lassen wie ein bezauberndes Kinderlachen!
Und das Grillschimpfen entstand nach Sevitos wiederholten heimtückischen Versuchen, mich meiner Sehkraft zu berauben. Außerdem wollte der kleine inkontinente Analphabet einfach nicht betroffen sein - und das während Prof. Scharfs Ausführungen über seinen Erstkontakt zur NS-Geschichte in Mauthausen (by the way: Es geschah gelegentlich einer Feuerwehrübung)!!!!