Sonntag, Oktober 02, 2005

Stilbruch im Felsbruch


Fast so wichtig wie die Performance am Fels: Die standesgemäße Anreise zum Klettern!



Mercedes - die richtige Wahl für Halbtagsaussteiger und kletternde Plüschtierchen.

Kommentare:

photomas hat gesagt…

ha, ich hab schon zur gegenbewegung aufgerufen: es kann ned sein, dass ihr primaten-töchter, oder wie des haast, mitn merzl klettern gehts und glaubts des is supa. weil wir flachländer, wir wissen worauf es beim idealen kletterauto ankommt: leicht muss es sein, und handlich. und unauffällig. und blau. und das sind alles kriterien, die ein dicker, fetter merzl niemals erfüllen kann!

Minkasia hat gesagt…

Jo, i vasteh. Ich tausche trotzdem nicht!