Mittwoch, Februar 08, 2012

Ramschengel und überteuerte Moorleichen: Beschriftetes Salzkammergut Part III




Wer die Antwort auf die epische Frage nach menschlichem Versinken kennt, darf sie in den Kommentarteil tun. Wer sich was Schönes ausdenkt, gewinnt zwei Freikarten für die Lesebühne am 17. Februar.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

"meine innere moorleiche" fällt mir spontan ein, ich weiß auch nicht wieso.
o.

Dominika Meindl hat gesagt…

Ja schon! Aber man könnte doch auch "Verehrer" sagen! Oder erraten, dass der Verfasser des Schildes Kannibale ist.

schiachesuse hat gesagt…

...dachte immer SIE ging in SICH und fand nicht mehr heraus... hey, aber jetzt auf einmal in MICH oder was oder ICH selbst...? in mir?

Dominika Meindl hat gesagt…

Siehgst, so hab' ich mir das vorgestellt, als Einladung zur poetischen Introspektion! ;-)