Freitag, Juli 09, 2010

Graz hat's


Gestern gastierte ich performierend in Graz (s.0.). Darüber soll bei Gelegenheit noch gesondert gesprochen werden.
Auch so eine mittelkleine Kulturhauptstadt. Wer aber rücksichtlos ehrlich ist und aus Linz einherreist, der/die kann der Neigung anheim fallen, Graz einfach ein bisschen lässiger zu finden.
Hier bewundern nach dem Weg befragte alte Damen die Fragende, weil sie einen zehnminütigen Fußmarsch auf sich zu nehmen bereit ist. Am Postgaragendamenklo siezen einen die Mächen auch noch im Vollrausch. Im Lend dackeln Igel über die Straße, auf der Rosen liegen. Am Lendmarkt stauben um sieben in der Früh erboste Bäckerinnen Tauben aus dem Laden. Und alles mit mindestens drei Vokalen mehr.
Ich mag Graz.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

woutl

Minkasia hat gesagt…

Jauo!