Sonntag, März 22, 2009

Woran denkst du gerade? [Postkoitale Aphasie]

Abb. 1: Weibliche Wunderlichkeit, aber akoital
Gerade noch Referentin für Gemüsemessen und angesägte Jägerhochstände, jetzt schon freiberufliche Redaktionspsychologin und Kontrollfrauengruppe: Spurenelemente meines Schaffens im samstäglichen OÖN-Glossenpredigtdienst.
Das Wort zum Samstag widmet sich dem zentralen Spaltpilz zwischen Kittel- und Hosenvolk. Denn nirgendwo klafft die Schere zwischen den Geschlechtern weiter auseinander als bei der postkoitalen Konfrontation zwischen weiblicher Wunderlichkeit und männlicher Demenz. Hauptsymptom des Schismas: "Woran denkst du jetzt?"
Hier der Versuch, den Krisenherd kalt zu machen: http://www.nachrichten.at/nachrichten/meinung/satire/art14067,128611

Kommentare:

Sekretär des Weltraumpapstes hat gesagt…

Immer eine gute Antwort: "Das war dermaßen toll mit dir, ich glaub, ich hab grad den nächsten Dalai Lama gezeugt."

lucky samantha jones hat gesagt…

aufklärung:

eine frau sagt nur dann nach dem akt: "was denkst du gerade?" falls sie selbst keinen orgasmus hatte, denn wenn sie befriedigt wäre würde sie auch einfach "schnurrend" einschlummern bzw. sich (lautlos) denken "pfah das war aber geil" ohne was zu sagen. also liebe männer hier ein rat für euch: falls ihr jemals nach dem akt diese frage gestellt bekommt dann bitte nicht antworten sondern agieren und diesmal aber richtig!!!

Minkasia hat gesagt…

Mei Kinder, ihr seid alle so street-, pardon: bedwise!

Minkasia hat gesagt…

Kleiner Nachtrag aus der wunderbaren Publikation "Die sexuellen Phantasien der Kohlmeisen":

Die sieben wirklich untrüglichen Anzeichen dafür, daß der Orgasmus einer Frau echt ist

1. Ihre Hirnanhangdrüse schüttet Oxytocin aus
2. Kleinere Gegenstände bewegen sich wie von Geisterhand durch den Raum, das elektrische Licht flackert und erlischt schließlich ganz
3. Sie legt ihr Buch beiseite
4. Ihr Ektoplasma (Astralleib) wird sichtbar (ein Glühen im Dunkeln)
5. Sie ruft den Namen eines anderen Mannes
6. Ihr fallen sämtliche Haare aus
7. Im nächsten Moment dreht sie sich schon weg, kehrt dir den Rücken und fängt an zu schnarchen.

Mehr davon unter: http://members.fortunecity.com/bookdepository/german/kohlmeise/kohlmeisetext.html

Anonym hat gesagt…

wie verzaubert und von haarlosen Frauen bewohnt wäre diese Welt also, wenn der Orgasmus der Frau etwas Alltägliches wäre