Donnerstag, Dezember 27, 2007

Fertige Menschen

Liebe Christkinder und Weihnachtsmänner,

richtiggehend froh bin ich, heute wieder arbeiten zu dürfen! Ihr glaubt vielleicht: "Was für eine Loserin, hätte sie was Gscheits gelernt, könnte sie auch wie wir hinterm Ofen liegen bleiben." Aber! Gebt es ehrlich zu: Das Keksekillen und besinnliche Besinnungslossaufen gehen euch doch auch schon an die Hirnsubstanz! Solche Fotos entstehen dabei:


Normal ist das nicht!


Irrsinn mit menschlichem Antlitz

Aber - spitzinger Weihnachtsgeschenke! Die Perücken stammen von der Coala, den beleuchtbaren Plastikheiland habe ich mir udaungs bei der Crew-Tombola selbst geschenkt.

Bald schon könnt ihr mehr lesen - etwa darüber, dass Coala mich mit "Dr. House" angefixt hat (zehn Folgen en route! Hilfe!) oder wie ich im Suff fast nicht die Kirchentür aufbekommen habe.

Kommentare:

staude hat gesagt…

Angst!

Minkasia hat gesagt…

Gut so! Starke Gefühle sind wichtig, auch wenn es die falschen sind.