Freitag, Dezember 29, 2006

Die Promi-Watchlist darf nicht sterben!

Aus dem Anlass, dass mir ein BMW mit Uschi Haubner drin vor nicht einmal fünf Minuten fast über den Fuß gerollt wäre, rufe ich hinein in den virtuellen Raum: Wir sollten unsere Promi-Watchlist reaktualisieren! Gerade jetzt, wo die beiden anderen Hauptakteusen Coala und C2Dani aufgrund ihres Busy-(Doing-Nothing)-Buziness in freizeitorientierter Schonhaltung gleichsam permanent auf Promi-Lauer sind!
Ich mach jetzt einmal Mittagspause bzw. ein Brainstorming. Einstweilen können euer aller Vorschläge in mein virtuelles Haus trudeln.

Kommentare:

sockenpapst hat gesagt…

Liebe vernachlässigte Fangemeinde!
Ich bin ja momentan sozusagen im Sprung gehemmt, weil nun - mit Ende meines Studentenfaulsacktums - die WWW-Heimat der Hendl-Homepage inklusive PWL (promiwatchlist) unmittelbar von der bevorstehenden Delogierung bedroht ist. Bevor die Narrischen Hendln jedoch an eine neue Adresse übersiedeln können, ist eine Überarbeitung und Erneuerung geplant ... wenn ich nicht so sehr damit beschäftigt wäre, beschäftigungslos zu sein, wär das ja schon längst geschehen.

Ich bitte für die Verzögerung um Verzeihung und wünsche allen narrischen Hendln und Hundt einen fröhlichen Rutsch ins neue Jahr!

sockenpapst hat gesagt…

Vielleicht sollte ich aber auch ein Spendenkonto einrichten ...

Minkasia hat gesagt…

Du, eh! Begib dich also einmal in Lohnsklavenschaft. Derweil könnte ja die Watchlist bei mir wohnen, bis du wieder was gefunden hast.

Ein Spendenkonto gibt's schon, das hab ich gerade spontan, unbürokratisch und selbstlos für dich eingerichtet: 1013986, BLZ 34175, Stichwort "Hilfe für Prominente in Not".

Probier's auch noch bei der Industriellenvereinigung, vielleicht haben die gerade 286.000 Eutschi in der Spesenkassa und lassen dir ein Forum für deine Babyfotos basteln.