Montag, November 13, 2006

Next to Come: Star for a Night, Fool for a Lifetime

Werte Leserschaft, liebe Kinder!

Hier nun noch ein wenig textuelle Verbrämung zur wirklich sehr schönen Gestaltung des vergangenen Wochenendes - man mag sich vielleicht schon nach dem Rahmen gefragt haben, der die unten einzusehenden Bildnisse entstehen hat lassen.
Also begab es sich, dass Psychomutti, Mild Thing Lischen und Dave "HubbaHubba" Gordon ausgewählte Gäste zur feierlichen Begehung ihres gemeinsamen Kindergeburtstages luden. Und da in diesen Kreisen eine Feier ohne zünftige Verkleidung wie eine Verkleidung ohne Feier ist, wurde einige Energie darauf verschwendet, eben diesen Gedanken aufs schönste manifest werden zu lassen.


Hier gut zu sehen: die Unterhose, die Psychomutti von ihrem Kollegen Freddy Krueger entgegen nehmen durfte.

Your Host for the night: Dave "The Fly" Gordon und ich, eure Weblogmutti

Coala "Spaß-Geisha" Lumpi und der Sekretär des Weltraumpapstes

Zu fortgeschrittener Stunde erlaubten sich die Veranstalter der Geburtstagsgeselligkeit, anhand von Ausschnitten aus dem filmischen Kunstwollen des Kunstkombinats Müllendorf-Linz-Neunkirchen, Oscars unters Volk zu bringen. So sah das dann aus:

Die mehr oder weniger bezaubernden Moderatorinnen

"I deserve it!": Die überglückliche Gewinnerin Lischen mit ihrer Silbernen Ananas für die schlechteste Schauspielleistung des Jahrzehnts

Und schließlich: Der Lifetime-Achievement Award für Jules "Lucky" Voglviech



Immer wieder ein Genuss: Eines der Geburtstagskinder am Morgen danach...

Kommentare:

architektenfreund hat gesagt…

wer ist den die adrette dame neben der fliege?

Minkasia hat gesagt…

Die Dame mit der Rouge-Invasion auf den Backen war eine Moderatorin des angekündigten Ereignisses - aber sieh selbst in wenigen Stunden...

freddy krueger hat gesagt…

hi and ho from freddy k.
danke für die netten stunden. werde euch demnächst ab und zu in euren nächtlichen albträumen aufsuchen - um die kontakte aufrecht zu erhalten - wer weiß wann ich wieder eingeladen werde.
auf ewig, euer f.k.

Minkasia hat gesagt…

Sehr geehrter Herr Krüger, wenn sie mich in Morpheus Armen besuchen, vergessen Sie bitte nicht, mir auch so eine kleidsame Unterwäsch mitzunehmen, ich erblasste mehrmals vor Neid, als ich unseres Bindegliedes Psychomutti mit der schneidigen Untergatte ansichtig wurde!

Freddy Krueger hat gesagt…

sehr geehrte minkasia,
ich muss sie enttäuschen (was ich eh am liebsten tu) - freddy krueger gibt leider nur in extremen ausnahmefällen,er ist es gewohnt zu nehmen - am liebsten leben von anderen..

PS. wie kann ich mein photo dazuklemmen (quasi öffentlichkeitsarbeit)???

Minkasia hat gesagt…

Naja, zumindest ein Foto kriegt die Weltöffentlichkeit!
Zu diesem Zwecke interviewen Sie einfach Ihre bezaubernde Kollegin Psychomutti, nach wenigen Minuten Folter wird sie meine Emailadresse preisgeben, wohin das Bildnis zu schicken ich Ihnen empfehle. Das Klemmen übernehme ich.

Psychotante hat gesagt…

Liebe Minkasia:wir sind in unserer Beziehung schon so weit fortgeschritten, ich würde auch meine neu erworbene Unterhose mit dir teilen!

Freddy K. hat mich noch nicht gefoltert, er ist so durchtrieben, dass er meint, er könne deine emailadresse auch anderswie herbeischaffen: durch die Vergabe von Hypnocil- habe ich gestern ein Vielfaches davon gegessen, so fühle ich mich heute ganz und gar nicht gut- es wird sich zeigen, ob dieser Effekt bei allen, die Hypnocil eingenommen haben, eintritt! (also die gesamte Belegschaft mit Ausnahme der Chefin)

Ausserdem noch eine kleine Korrektur: das Foto wurde nicht am Tag danach sondern kurz vorm zu Bett gehen aufgenommen- das Foto danach hätte ich unter keinen Umständen der Öffentlichkeit überlassen!

Minkasia hat gesagt…

Ad Foto: Gib's zu, dass es gar keins vom Morgen danach gibt, ansonsten hättest du es mir - wissend meine närrische Freude an grässlichen Anblicken - jauchzend überlassen!