Montag, Juni 12, 2006

...and now for something completely different





Hey ya old farts!

Bevor ich arbeits- bzw. alkoholbedingt gleichsam aus den Pantinen kippe, moechte ich euch und die 4A des Stiftsgymnasiums Wilhering recht herzlich gegruesst wissen.
Gemeinsam mit meiner Mutti Psychotante bin ich ja derzeit in London, um unserem alten Kameraden und Messie Dave die Bude in Mick Jaggers Nachbarschaft (in echt!) auszuraeumen. Dazu gibt es eine ganze Menge zu sagen, aber nicht jetzt, denn der Cider wird uns hier in der Grossstadthitze warm und bald wird auch Prinz William auf einen kleinen Mitternachtsschwatz vorbeischauen.
Nur so viel als Ankuendigung: Hier schnackselt man im Kathedralenvorgarten - und niemand nimmt daran Anstoss. Daves einziger Kommentar: "Hey, that's what God invented a penis for!" Jetzt stehen wir als Blaustruempfe vor ihm da und suchen nach Gegenargumenten.
Mehr dazu und zu den Folgen des Niederganges der britischen Textilindustrie ehebaldigst.
Eure Weblogmum

Kommentare:

Vronuele hat gesagt…

Tja liebe Minkasia, das mit dem prinz William wird wohl nix! Der hat sich grad am Samastag noch mit dem Kaiser Franz beim Spiel England vs Paraguay vergnügt. da glaub ich wohl kaum, dass der dann bei Euch vorbeigschaut hat. Nach diesem peinlichen Spiel würd ich mich als Britenprinz auch nicht mehr unters Volk trauen...

Goldbaer hat gesagt…

Prinz William nützte seinen Abstecher nach Kontinentaleuropa für einen Besuch in unserem schönen Archiv. Er sitzt gerade neben mir und erforscht seine Ahnenlinie, die sich im Spätmittelalter mit meinen blaublütigen Vorfahren kreuzt.
Ausserdem nervt er mich schon seit Stunden mit der Frage nach total verbotenen Parteiabzeichen, die er für seinen Bruder für das nächste Faschingskostüm organisieren muss.
Da wird Queen Mum wieder einmal nicht sehr amused sein!

architektenfreund hat gesagt…

ich war kürzlich augenzeuge der estischen präsidentenpalastwachablöse. also, bei dem programm, das die talinnesen liefern kann sich der bärenbehaubten britenwachdienst brausen gehn. trotzdem schöne grüsse.

sockenpapst hat gesagt…

Weil wir alle ja leider nicht nach Estland fahren können, ein kleiner Trost für die Royalisten unter uns: Am Sonntag kann man sich ja auch im Fernsehen "Trooping the Colours" geben (ORF 2, vormittags) - ich kenne jemanden, der dabei immer vor dem Fernseher salutiert und sich vor der Queen verneigt... nujo.