Mittwoch, Mai 25, 2011

Die Lebensbeichte - der virtuelle Ponyhof eures Vertrauens!


Man ruiniert sich die Augen, so klein ist das Bildlein, aber schaut dennoch! Und lasset mich sagen: Möge euch diese Bloghütte immer wiederkehrende virtuelle Ferien am Immenhof sein. Wenn jetzt zumindest 17 von euch "Jawohl!" denken, werde ich dereinst nicht mit dem Gefühl innerer Leere sterben.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

Anonym hat gesagt…

jawohl!

goldbär hat gesagt…

jawohl!

Minkasia hat gesagt…

Mein Herz glüht vor Mitmenschlichkeit und aus Freude über die erfüllten Erwartungen wie ein japanischer Reaktor!

Jetzt könnte ich also verweichen. Ich mach's aber dennoch nicht, weil ich mir grade neue Bremspackerl für mein Fahrrad gekauft habe, die sollen sich noch amortisieren.

Anonym hat gesagt…

Jawoll!