Mittwoch, Mai 13, 2009

Google ist doof, Teil II

Google erbringt den Beweis - Es gibt nichts, was es nicht gibt. Dazu folgender Dialog, der wiederum die Grenzenlosigkeit menschlicher Doofheit verifiziert:

Von: AneSchwe

An: Minkasia

Betreff: dfklödfnnj
Mir ist soooo fad, dass ich gerade eine wunderhübsche Google-Spielerei erfunden habe: wenn man wahllos irgendwelche Buchstaben eintippt, ohne hinschauen (zB optrhträ oder kääkoöhnb) dann findet das Web trotzdem etwas!! Meistens fragt Google dich dann noch "Meinten Sie vielleicht ldfkbngöbjk ?" Probiert´s aus!

[Zwei Minuten später:]

Von: Minkasia
An: AneSchwe
An meiner Reaktionsgeschwindigkeit kannst du spiegelneurotisch den Grad meiner Motivation ablesen. Ich glaub, dass du da an einer ganz heißen Geschichte rund um die neuen Medien dran bist.

Von: AneSchwe
An: Minkasia

Unterhaltung für Stunden!


[Regieanweisung: Unter dem Link verbirgt sich das bizarre Ergebnis der Zufallstipprecherche: Eine Siegerliste der ungarischen Dackelhundeschau, deren Lektüre sich nicht nur zwecks Verständniserleichterung der folgenden Passage empfiehlt]


Von: Minkasia
An: AneSchwe
Eine ganz fremde neue Welt tut sich mir da auf!
Gruß,
Minkasia Minigolfia Fidibussi (4. im Welpenstechen)

Von: AneSchwe
An: Minkasia
I glaub, TAKS-KOTEN heißt Dackel auf ungarisch.
Cyberdachs Chiquita you and I know!!
Wow, Danella vom Gerontohort (Jüngstensiegerin)

Von: Minkasia
An: AneSchwe
Mit dir lernt man nie aus und ist immer spitze unterhalten.
Grunz,
Grazifußia Biffibuff von Delmenhorst (Semifinalistin im Dachshundwurf)

Abb. 1: Hunde-Koten ohne Stammbaum

Kommentare:

Veronika hat gesagt…

Geil ist das! Und so ansteckend..eine neue Form der Schweinegrippe quasi: die ungarische Dackelgrippe! Achtung hochansteckend. Symptome: dicke Füsse, unkontrollierbare Flatulenzen, Augenbatz, Haarausfall am Kopf und übermäßiger Haarwuchs am Körper (v.a. im Rückenbereich), Mundgeruch, Durst, Hunger

Fritzi von der Bahnhofsnähe

Minkasia hat gesagt…

Sehr schön beschrieben, das Krankheitsbild.
Die Vorgängerpandemie Schweinehundsgrippe hat mich ja übrigens total erwischt, ich laboriere immer noch an unüberwindlicher Prokrastination (Hauptsymptom: Rückkehr zu Facebook, Geldschwund, Durst, Augenbatz).

Gruß, Finki van der Fart-Fidibus