Dienstag, Februar 05, 2008

Gugl Örff

Na endlich bietet das Web 2.0 was Cooles! My Space war ja eine ausgewachsene Enttäuschung (nach wie vor bloß zwei Freunde, die ich noch nicht persönlich kennen gelernt habe).
Aber jetzt! Google Earth pfeift total! War heute schon am Römerberg und dann gleich auf dem Gipfel des Kangchendzönga. Wenn man mit der Maus drauftippt, rast einem der Erdboden entgegen - so wie damals bei den Eisenbahnen ist mein Hirn für diese rasenden Geschwindigkeiten ungeeignet, mir wurde sogleich schlecht.

Kommentare:

Tom.Boy hat gesagt…

oja

und wenn man Strg+Alt+A oder sowas drückt dann gibts sogar einen flugsimulator gratis dazu. dann kann man schon mal flugzeugabstürze auf den pöstlingberg nachstellen

Minkasia hat gesagt…

Na toll! Bis jetzt musste ich die Abstürze immer eigenleiblich im Krebsen produzieren!