Mittwoch, Juli 11, 2007

Ugly People



Unschöne Szenen in meiner Frühstückspension: Mutti Nagl und ich lassen die Masken fallen und zeigen unsere wahren Iche (kann man das überhaupt im Plural gebrauchen?). Kein schöner Anblick, besonders nicht für Dave Marple.



"Minki, put down that mask!"
"Which mask?"
...
"How come you are still single?"
"Maybe I am too fussy."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

diese Bilder überraschen mich nicht denn: a grosse Goschn host jo scho imma ghobt! ;-) Irgendwann formt sich unser Äußeres eben nach unserem Charakter...

Anonym hat gesagt…

Minki: das war der schoenste Kuss der Meindl/Naglgeschichte!
und dein Papa wuerde sich bestimmt freuen, wenn mehr Menschen so offenkundig ihren Mund preisgeben wuerden! Ist ja bestimmt nicht angenehm fuer ihn, tagtaeglich die Menschen dazu noetigen zu muessen, ihren Mund gross genug aufzusperren, um darin herumzustochern!

Minkasia hat gesagt…

Ad 1: Déformation profèssionelle nennt man das - als Schmierfink muss ich den ganzen Tag verzückt den Mund aufreißen, weil sich gar so viel mörderisch Neues tut hier.

Ad 2: Liebe Mutti Nagl, Bombenkuss, ich bin immer noch ganz dings. Auch wenn's Mister Marple versucht: Zwischen die Sistahs of Ugley kann kein Mann kommen!