Donnerstag, November 10, 2005

Last call: Weblogrock conquers Vienna!


Das wär der offizielle Flyer für morgen, den mir der Franz gestaltet hat - mit Herz, falls ihr blinden Hühner das nicht erkennen könnt.




Ich sag nur: Kommt alle her, ihr Hausmeister und Gemeindebaublumen! Ich fackel der Bundeshauptstadt ein Tischfeuerwerk der guten Laune ab, frage nicht. Lasst euch dieses geschichtsträchtige Ereignis nicht entgehen!

In inniger Vorfreude:
Eure Minkasia, die Blinde unter den Einäugigen

Kommentare:

c2dani hat gesagt…

Termin wurde bereits notiert! Wie schauts jetzt aus mit dem Haus Döbling-hab gehört, du bist in Gagenverhandlungen mit dem Kulturverein... :)

Minkasia hat gesagt…

Ja, check mir das beim Josef! Raune ihm zu, dass er dafür nächstes Jahr Stargast auf der Troagie sein wird!

c2dani hat gesagt…

Ah, für ein Troadi-Vip-Ticket würd er eh alles machen!

Minkasia hat gesagt…

Das hat er eh schon sicher, seit er vor zwei Jahren gemeinsam mit dir alle Verwüstungen des Vorabends spontan und unbürokratisch beseitigt hatte, als wir des Morgens aus den Federn torkelten.

architektenfreund hat gesagt…

wunderbare Nachrichten:

Als meine Mutter von meinem früher schon erwähnten
Terminkonflik hörte, welcher es mir unmöglich machen sollte o.a. Veranstaltung beizuwohnen, lies sie sich zu einer spontanen Solidaritätsaktion hinreissen.
Um mir den Besuch ihrer Lesung zu ermöglichen hat die Frau tatsächlich ihren Geburtstag um eine Woche verschoben.
Das freut mich natürlich ganz besonders und ich freue mich schon auf nächsten Freitag

Minkasia hat gesagt…

Na, des giiiiibt's jo ned! Jetzt fühle ich mich ebenso geehrt wie unter Druck! Aber Diamanten entstehen nur unter enormen Druck...

Meine besten Empfehlungen an die Frau Architektenmutter!